ARDBEG BRENNEREI ISLAY

PRODUKTE DER ARDBEG BRENNEREI IM SHOP VON FEINES TRÖPFCHEN

ARDBEG 10 JAHRE 0,7 LITER 46% VOL
Der Ardbeg 10 Jahre gehört zu den Klassikern der Brennerei. Der Single Malt hat intensive Rauchnoten und ist nicht kühlfiltriert. Der Single Malt besitzt eine perfekte Balance und Harmonie und hat keine Farbstoffe.
Preis 43,02 €
61,46 € pro Liter
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand
Flasche(n):
 

GESCHICHTE DER ARDBEG BRENNEREI

John McDougall gründete 1815 die Brennerei Ardbeg. Sie liegt an der Südseite der schottischen Insel Islay in der Nähe von Port Ellen. Der Name Ardbeg stammt aus dem Gällischen und bedeutet kleiner Hügel. Nach der Insolvenz im Jahr 1838 kaufte der Spirituosenhändler Thomas Buchanan aus Glasgow die Brennerei für 1000 Pfund. 1853 übernahm Colin Hay die Distillery und führte die Geschäfte zusammen mit seinem Sohn. Der weltweit wirtschaftliche Zusammenbruch, zwang die Brennerei 1932 zu schließen. Zwischen 1922 und 1989 schloss und eröffnete die Brennerei mit wechselnden Eigentümern. Im Jahr 1997 kaufte Glenmorangie Plc die Ardbeg Brennerei und nahm erfolgreich den dauerhaften Betrieb mit einem neuen Design auf. Der französische Konzern Moët Hennessy Louis Vuitton übernahm im Jahr 2004 Glenmorangie und somit Ardbeg.

DIE PRODUKTION IN DER ARDBEG BRENNEREI

Der jährliche Ausstoß von Ardbeg beträgt 1.000.000 Liter. Das Wasser für die Produktion stammt aus dem Loch Airigh Nam Beist sowie dem Loch Uigeadail. Ardbeg verfügt über einen Wash Still mit 18.000 Liter und ein Spirit Still mit 17.000 Liter. Die sechs Gärtanks haben eine Kapazität von ingesamt 168.000 Liter. Das Volumen des Maischbottichs beträgt vier Tonnen. Seit Anfang der 80er Jahre im 20. Jahrhundert kauft Ardbeg das stark getorfte Malz von der Port-Ellen-Mälzerei. Zum Reifen der Destillate verwendet Ardbeg hauptsächlich Bourbonfässer. Manche Whiskys reifen in Sherryfässer. Das berühmte Warehouse No. 2 ist eines von etlichen Lagerhäusern.

DIE PRODUKTPALETTE DER ARDBEG BRENNEREI

Die Single Malts von Ardbeg sind stark rauchig mit süßen und würzigen Noten. Das Standardsortiment der Ardbeg Destillerie umfasst den Ardbeg Ten, den Uigeadail und den Corryvreckan. Weiterhin brachte die Brennerei in jüngster Zeit zahlreiche Varianten in limitierter Auflage mit einem speziellen Geschmack ohne Altersangabe hervor.

DAS BSEUCHERZENTRUM DER ARDBEG BRENNEREI

Das Besucherzentrum ist das ganze Jahr geöffnet. Das Firma bietet Besuchern an, die Distillery am Wochenende zu besichtigen. Ardbeg hat drei unterschiedliche Touren im Angebot. Alle Touren vermitteln eindrucksvoll die Geschichte der Brennerei. Die Premium Tour lädt ein, den Produktionsprozess kennenzulernen und die Destillate direkt vom Fass zu verkosten. Erleben Sie eine Nacht in den Seaviews nahe der Brennereigebäude.

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)
Gambio Ladezeit optimieren mit dem Modul von Werbe-Markt.de